Fahrradturnier

Zusammen mit dem Automobilclub Verkehr (ACV) veranstaltet die Gesamtelternvertretung (GEV) und der Förderverein der Carl-Sonnenschein-Grundschule jährlich (i.d.R. im Juni) das beliebte Fahrradturnier.

Der Parcour besteht aus verschiedenen Geschicklichkeitsübungen. Die Kinder treten mit ihrem eigenen Fahrrad zu den Übungen „Spurbrett“, „Kreisel“, „Achter“, „Slalom“, „Spurwechsel“, „Schrägbrett“ und „Bremstest“ an. Die Teilnehmer werden kurz vor dem Wettbewerb durch die Betreuer in die Übungen eingewiesen. Zuerst beginnt die Gruppe der 3. Klassen, gefolgt von den 4. Klassen. Die Gruppe der 5./6. Klassen fahren abschließend durch den Parcours.

Für jede Gruppe gibt es jeweils eine eigene Siegerwertung. Diese findet gleich im Anschluss nach dem letzten Fahrer einer Gruppe statt.

Die Ergebnisse der letzten Jahre können Sie hier abrufen.

Downloads