Konfliktlotsen

Ehrung der KonfliktlotsenUnsere Konfliktlotsen-AG besteht schon seit vielen Jahren und setzt sich aus Freiwilligen des jeweiligen sechsten Jahrgangs zusammen. Zu Beginn des Schuljahres werden die SchülerInnen von den Religionslehrerinnen ausgebildet, in Konflikten z.B. auf den Hofpausen zu vermitteln. Die erlernten Gesprächstechniken nutzen den Kindern aber auch in ihrem sonstigen Alltag und sind so ein Stück Friedenserziehung. Damit wird einer der Schwerpunkte unseres Schulprogramms unterstützt: Das soziale Lernen.

S. Gaßmann, B. Kopitza und S. Chukwuedo