Schulprofil

Englisch

Der Englischunterricht beginnt für alle Kinder unserer Schule in der 1. Klasse mit einer Wochenstunde. Ab der 3. Klasse findet der Englischunterricht wie an allen Berliner Grundschulen statt. Darüber hinaus bietet unsere Schule für sprachbegabte und interessierte Kinder „Englisch-Intensiv“, in Klassenstufen 3 und 4 mit einer zusätzlichen Wochenstunde und den Klassestufen 5 und 6 mit zwei zusätzlichen Wochenstunden, an.

Ein Ziel dieser besonderen Förderung ist die Vorbereitung auf den bilingualen Unterricht, der an Schulen wie dem Georg-Büchner-Gymnasium oder der Hugo-Gaudig-Schule unseres Bezirksangeboten wird.

Ein Highlight: Für die 6. Klassen wird in jedem Schuljahr eine Jahrgangsfahrt nach England angeboten, bei der die Kinder in Gastfamilien untergebracht werden.

Sport

Unsere Schule bietet die Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften Basketball, Fußball, Geräteturnen und Laufen.

Wer gerne balanciert, dribbelt, hopst, klettert, läuft, rennt, schwimmt, schwingt, spielt, springt, turnt, wirft…oder auch nur Freude an der Bewegung hat, der ist an unserer Grundschule mit einem darauf ausgelegten Pausenhof genau richtig! Bei uns wird SPORT groß geschrieben und jederzeit gefördert.

Jedes Jahr im September findet der C-S-G Minimarathon im Rahmen eines vom Förderverein der Schule organisierten Spielefestes statt.

Neu ist unsere Kooperation mit der KoKiTu Sportschule.

Musik – Tanz – Theater

Wir bieten auch außerhalb des Musikunterrichts ein vielfältiges Angebot im Bereich Musik und Tanz. Frau Weber leitet eine Tanzgruppe für verschiedene
Jahrgangsstufen und seit 5 Jahren führen wir eine Kooperation mit der Musikschule Leo-Kerstenberg durch. Hier werden z. Zt. Keyboard und Chor angeboten.

Computer und Internet

Wir verfügen über einen gut eingerichteten Computerraum. Alle Kinder der 5. und 6. Klassen erhalten pro Woche eine Stunde Unterricht im Computerraum. Sie werden hier in 2 Jahren in das Arbeiten mit dem Computer und die Nutzung des Internets eingeführt. Dabei verfügt jeder Computer über einen Internetzugang.

Soziales Lernen

Nach dem Leitbild unseres Schulprogramms wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler zum sozialen Handeln und zur Toleranz anleiten.

Wir sind eine Schule, in der auftretende Konflikte besprochen und gelöst werden.

Jede Woche hat jede Klasse eine zusätzliche Sozialstunde – wir nennen sie Herzi-Stunde, in der die Schülerinnen und Schüler offen und ausführlich besprechen können, was ihnen „am Herzen“ liegt.