Wort der Schulleiterin: August 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

die Sommerferien sind zu Ende und ich freue mich Sie als neue Schulleiterin (kom.) für dieses Schuljahr zu begrüßen. Frau Krpelj ist ab sofort als Konrektorin, ebenfalls kommissarisch, bei uns eingesetzt. Gemeinsam mit Frau Fechner, unserer koordinierenden Erzieherin, bilden wir das Schulleitungs-Team und arbeiten sehr eng zusammen – viele Entscheidungen treffen wir gemeinsam.

Wir haben eine gute personelle Ausstattung in diesem Jahr und können sogar einige Arbeitsgemeinschaften sowie temporäre Lerngruppen anbieten. Da der verpflichtende Wahlunterricht (WUV-Kurs) nur noch für die Fünftklässler stattfindet, beziehen sich einige Arbeitsgemeinschaften exklusiv auf die Sechstklässler. Aufgrund der neuen Situation, dass alle Kinder kostenfrei Mittagessen erhalten, wird sich der Stundenplan etwas verlängern.

Auf diesem Weg möchte ich an den unterrichtsfreien Tag, Freitag, den 23.08.2019 erinnern, an dem das gesamte Kollegium einen Studientag durchführt. Auch eine Betreuung im Ganztagsbereich kann leider nicht stattfinden.

In den letzten zwei Ferienwochen wurde das Gebäude für Filmarbeiten genutzt. Die bekannte Regisseurin und Schauspielerin Karoline Herfurth hat ihren neuen Film bei uns gedreht. Mit etwas Verzögerung stehen die Räume nun wieder für den Schulalltag zur Verfügung.

Am Samstag, den 10.08.2019 werden die Schulanfänger eingeschult. Frau Krpelj wird sie begrüßen. Die Klassen 1a/1b werden um 9.00 Uhr empfangen, die Klasse 1c um 11 Uhr.

Besondere Ereignisse bis zu den Herbstferien sind der Tag der offenen Tür und das Schulfest im September. Außerdem wird der Mini-Marathon stattfinden, an dem hoffentlich viele Kinder teilnehmen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen am Schulleben beteiligten Personen.

Mit herzlichen Grüßen, M. Gaehtgens Schulleiterin (kom.)